Category / Natur / Orte|Reisen

    Loading posts...
  • Resi-Lacke „reloaded“

    Die in Privatbesitz befindliche Resilacke im nördlichen Mühlviertel ist ein gefluteter, ehemaliger Steinbruch („Theresien-Bruch“) zwischen St. Martin und Kleinzell im Mühlkreis, der heute als Naturbad benutzt wird. Die deutlich grüne Färbung des…

  • Mountain-Gokart Hochwurzen

    Ein kleiner, feiner Abteilungsausflug, der nach Aufstieg auf die Hochwurzenhütte samt Stärkung schlussendlich in der ca. 15″-Abfahrt auf der Forststraße zurück zur Talstation gipfelte. Der ca. 80 Minuten dauernde, stetig gleich steil…

  • (Ein Pläydoyer für) Klischee-Bilder

    Jeder von uns – mehr oder weniger ambitionierten –  Fotografen ist stetig auf der Jagd nach DEM Bild. Dabei begeben wir uns permanent auf die Suche nach anderen, alternativen Standpunkten, bevor der…

  • Quel naso! Fasching/Karneval in Venedig

    Viele Masken, eine Nation – so könnte ich den Fasching in Venedig in einem Statement zusammenfassen. Aber alles der Reihe nach.. . Krankheitsbedingt haben wir unseren heuer geplanten Silvesteraufenthalt in Venedig erst…

  • Vorbereitung auf Venedig

    Leichtes Gepäck ist eine der am häufigsten gehörten Wünsche von Fotografen – daher ist es immer noch verwunderlich, wieviele Hobbyfotografen sich mit lichtstarken Vollformatmonstern durch den Urlaub quälen – bei Profis bin…

  • Donau-Wikinger

    Die Exlau ist ein Paradies innerhalb der Donauschlinge – zwischen Schlögen und Aschach – donaustromabwärts kürz vor der Mündung der großen Mühl in Untermühl, in dem nur Pedalritter am rechten Ufer und…

  • „Das Bootshaus“ in Traunkirchen

    „Traunhafte Küche“ – so titelte unlängs mein (österreichisches) Lieblings Food & Wine Magazin „A LA CARTE„ über das Bootshaus in Traunkirchen. Da wir ohnedies diesem schönen Eck Österreichs wieder einmal einen Bade-…