Es gibt Bilder, die misslingen. Aber ich mache Fotos nicht, um sie in die Schublade zu tun. Sie sollen gesehen werden. Ob man sie liebt oder nicht, ist mir vollkommen egal.

– Helmut Newton –

 

Klar war die Ausrüstung teuer und ich mache keine besseren Bilder dadurch. Aber ich habe jetzt mehr Spaß an meinen schlechten Bildern.

– Heiko Kanzler –

rf_20180822_X-H1_DSCF9233H1.RAF_LRdev

Slowenien III – Lipica, Grotten & das Wippbachtal

Lipizza bzw. in slowenischer Landessprache Lipica liegt nur eine Handvoll Kilometer im Karsthinterland von Triest und ist die ursprüngliche Heimat der berühmten weißen Pferde. Gegründet in der Habsburger Monarchie für Repräsentationszwecke, schaffte es diese Rasse durch ihre Dressurgelehrigkeit in die Spanische Hofreitschule nach Wien. Während des ersten Weltkriegs wurden die Pferde ua. in den österreichischen…

rf_20210404_iPhone X_IMG_3920_LRdev

Der Himmel über Österreich – Österreich im Himmel?

Was sich als Wortspiel so einfach formulieren lässt, wurde am 4.4.2021 zumindestens visuell für mich für ein paar wenige Sekunden Realität. Eine Wolkenformation, die in ihrer Gestalt ganz eindeutig der österreichischen Landesgrenze entsprach, tauchte plötzlich direkt vor meiner Nase auf, als ich um dreiviertel Zehn Uhr vormittags in Urfahr die Linzer Straße entlang spazierte. Getreu…

mondbahn_collage_1

Super(voll)mond

In der Nacht von Dienstag 7. April auf Mittwoch 8. April 2020 war Supermond-Nacht. Supermond, das ist lt. Wikipedia ein vom Astrologen Richard Nolle 1979 geprägter Ausdruck für einen Vollmond, der sich möglichst nahe der Erde befindet. Mit 357035 km Abstand zur Erde war der Mond um nur gut 3% naher als im „Normalfall“ –…

rf_20180817_X-Pro2_DSCF0025P2.RAF_LRdev

Slowenien II – Triglav & Soča

Am nächsten Tag brechen wir auf in Richtung Kranjska Gora. Der Ortsname macht mir bewusst, dass wir nun auch ein visuelles Bild zum historischen, habsburgischen Gebiet der   Krain vor Augen haben, inklusive der Originalen Oberkrainer (sic!) und der Krainer Wurst. Wohlgemerkt jene ohne Käse, denn die wurde erst später in Österreich erfunden.Die Route entlang der…
Loading blog posts...