ith one opened drawer

Gedanken zum Portfolio

Ehrlich, das ist ein Topic, das mir in der Vergangenheit ein wenig Kopfweh bereitet. Ich weiß gar nicht, wie viele – zugegebenermaßen sehr kurze – Anläufe ich in der Vergangenheit bereits genommen habe, hier zu einer vernünftigen Portfoliostruktur zu kommen. Zum einen gilt es ja erstmals für sich selbst zu klären, WAS denn nun im…

rf_20140223_DSCF1175-1-4.RAF_LR_dev

Alles neu macht … 2018

Eh klar. 2018 wird neu – in vielerlei Hinsicht. Aus zwei mach eins. Soll heißen: ich habe meine X-Pro 1 und X-T1 verscherbelt und Ersatz angeschafft 🙂 – Zum Wieso? Weshalb? Warum? Und zum „Was jetzt genau?“ gibt es zum gegebenen Zeitpunkt dann einen eigenen Beitrag. Punkt. Eine neue, lange Brennweite befindet sich in meiner Fototasche.…

c11_2018g

Panoramakalender 2018

Da ich für das Jahr 2018 das erste Mal einen Kalender ohne ein Bild unserer Tochter erstellt habe, spricht auch nichts dagegen, diesen öffentlich einsehbar zu machen. So habe ich die Ferientage ein wenig dazu genutzt, die Homepage dahingehend zu adaptieren, dass es nun nun neben dem privaten Kalenderbereich auch einen öffentlichen gibt, welchen ich…

rf_20171021_X-T1_DSCF9453T.RAF_LRdev

Herbst V: Die beiden Gosau-Seen

Mit dem Herbst ist es so eine Sache, denn so genau kann sein Fortschritt – vor allem der Unterschied zwischen dem Flachland und dem Gebirge – nicht vorhergesehen werden. Erreicht im Mühlviertel die Laubverfärbung seinen Höhepunkt, kann es im Voralpengebiet bereits zu spät – sprich: annähernder Blattverlust der Bäume –  sein. Vom schönen Wetter, welches…

rf_20171118_Perfection V39_20171118_ScanEvaMuster3images_LRdev

Evas Muster – Tischuntersetzer

Das hier ist die Fortsetzung der Geschichte von Evas Muster Diesmal hat Eva mit viel Muße und Zeit eine mE. wiederum sehr sehenswerte A3-Seite mit ihrem Muster gestaltet. Damit ihre Arbeit auch wirklich einer sinnvollen Verwendung zugeführt wird, haben wir uns diesmal einfärbige, laminierte Tischuntersetzer gestaltet. Die Farbpalette umfasst 10 Farbtöne – sechs Varianten mit…

rf_20151031_X-E1_DSCF9372.RAF_LRdev

Herbst IV_b: Der große Weikerlsee

Fortsetzung des Teils IVa: Der kleine Weikerlsee Im Gegenzug zum als Badesee genutzten kleinen Weikerlsee ist das Baden im Großen Weikerlsee aus Naturschutzgründen nicht gestattet. Wer heute den Rundweg um den See geht, trifft meistens wenige Artgenossen – JoggerInnen & SpaziergängerInnen, meistens mit Hund – und gelangt mit nur ein paar Schritte abseits des Weges…

rf_20141123_X-Pro1_DSCF8357-1.RAF_LRdev

Herbst IV_a: Der kleine Weikerlsee

Die beiden Weikerlseen liegen nahe der Traunmündung in die Donau, in unmittelbarer Nähe der VOEST. Zusammen mit dem Pichlingersee haben sie eine gemeinsame Vergangenheit als ehemalige Schotterabaugruben für die damaligen Hermann-Göhring-Werke bzw. den Bau der Westautobahn (A1). Der kleine Weikerlsee dient heute als Badesee bzw. als Naherholungsgebiet der ab 1999 neu entstandenen solarCity Linz. Er…

rf_20161101_X-Pro1_DSCF2735P-Pano.RAF_LRdev

Herbst III: Der Gleinkersee & Schiederweiher

Im Gemeindegebiet von Spittal am Phyrn liegt in einem geschützten kleinen Plateau auf ca. 800m Seehöhe zwischen der Gleinkerau, Seebach & Roßleithen der idyllische Gleinkersee. Mit dem Auto via Phyrnautonahn ist dieser leicht & ab Linz auch rasch zu erreichen, direkt beim See gibt es einen großen Parkplatz und wer im Sommer kommt, kann auch…

rf_20151101_X-Pro1_DSCF1295.RAF_LRdev

Herbst II: Die Ödseen

Ausgehend von meinem letzten Post Herbst I: Der Almsee sind im 2. Teil nun die etwas abseits in der Hetzau gelegenen Ödseen in der Vorstellungsrunde dran. Wie die kleineren Brüder des Almsees liegen beide ein wenig östlicher in einem Seitental am Fuße des mächtigen Priels. Ausgangspunkt ist ebenfalls das Gasthaus Jagersimmerl, die Stichstraße zum Almtalerhaus…

rf_20141102_DSCF8303-HDR-Pano.RAF_LR_dev

Herbst I: Der Almsee

Der südlich von Grünau gelegene Almsee ist bereits Teil des Salzkammerguts und gehört sicherlich zu den prächtigsten Herbstpanoramen in Oberösterreich. An schönen Tagen gibt es einen unvergleichlichen Blick auf das Tote Gebirge mit der Prielgruppe im Hintergrund. Zudem lässt sich der Ausflug auch gut mit einem Besuch im Cumberland (Tierpark Grünau) verbinden. Als Startpunkt kann…

Loading blog posts...
error: Content is protected !!