Leonberg (Addendum Solitude)

Wer dem langgezogenen Höhenrücken ausgehend vom Schloss Solitude Richtung Westen folgt, der gelangt unweigerlich über den weithin sichtbaren Engelbergturm nach Leonberg. Und was Leonberg mit Linz zu tun hat – außer der Tatsache, dass beide Städte mit dem selben Anfangsbuchstaben beginnen- dass sei hier schnell erklärt.

Es ist Johannes Kepler, jener Astronom, dem Linz für einige Jahre ein zuhause war und als Namensspender der Linzer Universität, der JKU, herhalten musste. Er zog 1575 nach Leonberg, besuchte hier die Schule und kehrte später wieder in diese Region zurück, als seiner Mutter Katharina Kepler 1620 der Hexenprozess gemacht wurde.

Im eingemeindeten Stadtteil Eltingen sowie dem Leonberger Marktplatz sind einige wirklich sehenswerte Fachwerkshäuser zu bestaunen – ansonsten ist Leonberg wohl eher ein weniger gelungenes Konglomerat aus neuen Betonbauten im Zentrum und historischer Substanz und versprüht den Charme einer eher verschlafenen Provinzstadt. Wer dann morgens im Stau Richtung Stuttgart wertevolle Lebenszeit liegen lässt, erfährt am eigenen Leib, dass das mit dem „verschlafen“ so nicht ganz stimmen kann ;-).
Besucht habe ich an einem Samstagvormittag dann auch noch den Pomeranzengarten des Leonberger Schlosses, bevor ich Richtung Kloster Maulbronn und Heidelberg aufgebrochen bin. Doch das ist eine andere Geschichte.

Korrespondierender Beitrag: Schloss Solitude


Tipp zum Ansehen der oben im Beitrag eingebetteten Bilder:
Wem die wechselnde Größe der Bilder und die damit einhergehende wechselnde Position der Pfeile zum Weiterblättern nervt, der klickt einfach auf das Bild, aktiviert somit den Vollbildmodus und blättert nun, bei konstanter Position der Pfeile, weiter durch die Fotostrecke.

2 Comments

Join the discussion and tell us your opinion.

Schloss Solitude – R|E|F|RO's Glass Stories | Objektivgeschichtenreply
16. Juni 2018 at 22:07

[…] Korrespondierender Beitrag: Leonberg […]

Kloster Maulbronn – R|E|F|RO's Glass Stories | Objektivgeschichtenreply
5. August 2018 at 22:19

[…] Leonberg ausgehend geht’s über Vaihingen an der Enz – mit einem Rundgang samt „Aufstieg“ zum […]

Leave a reply

error: Content is protected !!